Startseite über uns - Impressum
 
 

 

Das OLG Celle (Aktenzeichen 8 U 179/06) hat entschieden, dass Rechtsschutzversicherungen der Eltern die Kosten für Kapazitätsklagen zu übernehmen haben. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Revision noch möglich.

Im Fall hatte ein abgelehnter Studienanwärter 14 Universitäten verklagt, sie hätten noch Kapazitäten, die die Universitäten nicht an die ZVS weitergemeldet hätten. Dies passiert immer wieder. Wenn das Gericht dann feststellt, dass tatsächlich noch Kapazitäten frei sind, kann der Kläger an dem Losverfahren teilnehmen, da dies jedem offensteht, der ein Eilverfahren anstrebt.

Mit bisschen Glück bekommt er dann noch einen Studienplatz. INsbesondere in Fächern, in denen die Studienplätze knapp sind und ein NC eingeführt ist, kann dieses Verfahren durchaus lohnenswert sein.


Eine Alternative hierzu sind die klassischen Länder in denen man keinen NC braucht. Hier vor allem Ungarn und Italien. In Ungarn kann man sogar in Deutsch studieren. Nach dem Vordiplom kann man dann wechseln. Das Ganze ist allerdings nicht billig und es dauert insgesamt etwas länger. Dafür hat man aber schon Auslandserfahrung gesammelt.

 

 

 

Inhalte des Wegweisers

Studienfinanzierungs-Modelle

Studienfinanzierung Österreich

 

Studienfinanzierung England

 

Studienfinanzierung USA

 

Studienfinanzierung Australien